Gegründet 1947 Freitag, 19. Juli 2019, Nr. 165
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
03.05.2004 / Ansichten / Seite 2

Spanische Panzer für Kolumbien: Droht ein Umsturz in Venezuela?

Manzoor Ahmed ist Abgeordneter der Pakistanischen Volkspartei (PPP) in der Nationalversammlung seines Landes

Richard Färber

* Manzoor Ahmed unterstützt die marxistische Linke um »The Struggle«. Er nahm im April als Gast der venezolanischen Regierung an den Großveranstaltungen zum 2. Jahrestag des gescheiterten Putschversuches in Venezuela teil.

F: Was verbindet die pakistanische Linke mit Venezuela?

Venezuela ist ein Vorbild auch für Pakistan. Die Standhaftigkeit der Regierung Chávez gegenüber dem Druck der Konterrevolution und der US-Regierung ist auch für die revolutionären Kräfte in Pakistan eine Ermutigung.

F: Werden sich die USA mit der Regierung Chávez abfinden?

Vieles deutet darauf hin, daß die USA einen Vorwand für eine Invasion kolumbianischer Truppen in Venezuela schaffen wollen. Die spanische Regierung Aznar hat kurz vor ihrer Wahlniederlage noch 40 Panzer an Kolumbien geschickt. Jeder weiß, daß man mit Panzern keine Guerillas im Hochgebirge bekämpfen, wohl aber das Nachbarland Venezuela überfallen kann. Erste kolumbianische Stoßtrupps scheinen schon...







Artikel-Länge: 3003 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €