Gegründet 1947 Mittwoch, 17. Juli 2019, Nr. 163
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
03.05.2004 / Ausland / Seite 7

»Saubere Innenstädte« während Olympia

Griechenland: Obdachlose, fliegende Händler und Drogenabhängige werden aus Zentrum Athens vertrieben

Heike Schrader, Athen

Nicht nur »ausländische Terroristen und einheimische Anarchisten« haben die für die Sicherheit der Olympischen Spiele in Griechenland zuständigen »Ordnungshüter« im Visier. Auch Drogensüchtige, fliegende Händler und Obdachlose passen nicht ins Bild der Olympiastadt Athen. Dies hat der vor etwa einem Monat erstmalig einberufene »Rat für die Durchführung der Olympischen Spiele« so festgelegt. Ihm gehören neben den Bürgermeistern der von den Spielen betroffenen Stadtteile Athens unter anderen die Minister für öffentliche Ordnung, Außenpolitik, Innenpolitik, Justiz, Verteidigung und öffentli...

Artikel-Länge: 1874 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €