Gegründet 1947 Dienstag, 15. Oktober 2019, Nr. 239
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
25.03.2004 / Inland / Seite 6

Omertà in der Streusandbüchse

Die Mühlen der Justiz: Rechtsradikale im märkischen Neuruppin wegen schwerer Angriffe auf Polizisten vor Gericht

Harald Mühle

Es ist ein mühseliges Verfahren, das sich seit dem 8. März vor dem Neuruppiner Landgericht dahinschleppt. Richter, Schöffen und Verteidiger leisten Schwerstarbeit, um herauszufinden, in welchem Maße sich neun junge Männer am 13. Oktober 2001 im Wittstocker Club »Havanna« strafbar gemacht haben. Die Delinquenten weisen sich mit ihrem Äußeren demonstrativ als Anhänger der rechten Szene aus – kaum einer, der nicht im Verlaufe der vergangenen drei Verhandlungstage ein Sweatshirt mit Runenaufdruck getragen hätte; glatzköpfig sind die meisten ohnehin.

Die Staatsanwaltschaft wirft den Männern im Alter zwischen 18 und 28 Jahren gemeinschaftlichen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte in besonders schwerem Fall, Landfriedensbruch in besonders schwerem Fall und gemeinschaftlich versuchte schwere Körperverletzung vor, dem Angeklagten Christopher H. darüber hinaus die öffentliche Verwendung des Kennzeichens einer O...

Artikel-Länge: 2849 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €