75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.03.2004 / Ansichten / Seite 2

Aktionstag gegen Sozialabbau am 3. April: Ostdeutschland im Bündnis nicht vertreten?

jW sprach mit Astrid Kraus (Köln) vom Koordinierungskreis des Netzwerks ATTAC Deutschland

Wolfgang Pomrehn

F: Die Vorbereitungen für die Demonstrationen am europäischen Aktionstag gegen Sozialabbau am 3. April nehmen Formen an. Ist ATTAC mit dem Erreichten zufrieden?

Ja. Die Listen der Rednerinnen und Redner, die jetzt feststehen, spiegeln die ganze Breite des Bündnisses wider. Bei allen drei Demonstrationen, in Berlin, Köln und Stuttgart, werden Vertreterinnen und Vertreter der Kirchen, der Gewerkschaften, der sozialen Bewegungen, der Studierenden und auch von ATTAC sprechen. Ich kann mich nicht erinnern, daß es ein derartig breites Bündnis schon einmal gegeben hat.

F: In Köln soll auch der ehemalige Arbeitsminister Norbert Blüm sprechen, der seinerzeit für eine ganze Reihe von Sozialabbaumaßnahmen verantwortlich gewesen ist. Haben Sie damit keine Probleme?

Es geht heute um wesentlich mehr als ein paar kleine Einschnitte. Der Sozialstaat soll komplett zerschlagen werden. Eine derartige Situation erfordert es, Bündnisse einzugehen, die in der Vergange...





Artikel-Länge: 3023 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €