75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.03.2004 / Inland / Seite 6

Sauberfrau im Zwielicht

Affäre um Millionensubvention für Firma der Familie der CDU-Bundestagsabgeordneten Reiche

Die Karriere der Katherina Reiche verlief steil. Die Diplomchemikerin ist gerade mal 30 und sitzt bereits seit fünfeinhalb Jahren für die CDU im Bundestag. Die aktuellste Affäre in der brandenburgischen Landespolitik kratzt ein wenig an ihrem Sauberfrau-Image. Denn in deren Mittelpunkt steht die Firma Hesco. Gesellschafter des Unternehmens waren die Politikerin und ihre Eltern Birgitt und Klaus Reiche. Am morgigen Mittwoch sollen die im Zusammenhang mit der Zahlung von Subventionen in Höhe von knapp einer Million Euro an die Reiche-Firma Hesco gegenüber dem Potsdamer Wirtschaftsminister Ulrich Junghanns (CDU) erhobenen Vorwürfe in einer Sondersitzung des Wirtschaftsausschusses des Landtages diskutiert werden.

Worum geht es? Vor Wochenfrist berichtete der Spiegel, Brandenburgs Wirtschaftsministerium habe die Familie Reiche vor einer Fördermittelrückzahlung in Höhe von knapp einer Million Euro bewahrt. Das Familienunternehmen hat 1997 Subventionen in Höh...

Artikel-Länge: 3163 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €