75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.03.2004 / Feuilleton / Seite 14

Imperiales »U-NO«

Rede des Hamburger Völkerrechtlers Norman Paech, gehalten am Samstag auf der Antikriegsdemonstration in Berlin

Vergangenes Jahr zum selben Zeitpunkt kamen noch Hunderttausende in Deutschland, Millionen in der Welt, um gegen den Überfall auf den Irak zu protestieren. Heute sind es nur noch Hunderte, vielleicht Tausende, in einem Land von über 80 Millionen.

Ist der Irak-Krieg schon vergessen, obwohl wir täglich mit neuen Terrormeldungen aus dem besetzten Land an ihn erinnert werden? Gewöhnen wir uns langsam an diese Art von Interventionen, da Saddam Hussein nun gefangen ist und der Aufbau eines weiteren Protektorats zügig voranschreitet? Treten wir nun langsam der Allianz der Aufbauwilligen bei, um Demokratie und Menschenrechte zu exportieren und Öl und Gas dafür wieder billiger zu importieren?

Jetzt wollen sie uns wieder einreden, daß der Terror in Spanien nichts mit Aznars Kriegspolitik zu tun gehabt hat, daß wir alle in Europa, der ganze christliche Westen ohne Unterschied, vom islamischen Terror bedroht werden, daß wir also in dieser Stunde der höchsten Ge...



Artikel-Länge: 8455 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €