3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 6. Februar 2023, Nr. 31
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
08.11.2022 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Hallo Nachbarn!

Prostitution und Penthouses, Halal-Metzger und hippe Cafés, Lebensmittelausgabe und Lederszene – der Kiez rund um die evangelische Zwölf-Apostel-Kirche an der Berliner Kurfürstenstraße könnte gegensätzlicher kaum sein. In der einstigen Schmuddelecke wurden hochwertige Apartmentblocks gebaut. Dort leben Diplomaten und Bundestagsabgeordnete in Eigentumswohnungen, die über anderthalb Millionen kosten, während die Alteingesessenen Angst haben vor der nächsten Stromrechnung.

RBB, 17.20 Uhr

Geheimsache Katar

Alle wissen, dass die WM für bolzende Kerls 2022 einen heiklen Austragungsort bekommen hat. Dafür, dass Greise wie Franz Beckenbauer auf einem Bett aus Bestechungsgeldern dem Leben entschlummern dürfen, hat sich Fußballweltverband FIFA den Gegenwind eingehandelt, den er seit je verdient h...

Artikel-Länge: 2558 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €