3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 6. Februar 2023, Nr. 31
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
07.11.2022 / Feuilleton / Seite 11

Alles nicht so ernst gemeint

Der Folkmusiker Loudon Wainwright III und sein jüngstes Album »Lifetime Achievement«

Thomas Grossman

Der Folksänger Loudon Wainwright III war kommerziell nie der erfolgreichste. Mit dem absurd witzigen Song »Dead Skunk« schaffte er 1972 einen 16. Platz in den Charts, höher hinaus kam er nicht. 1985 und 1986 war er für Grammys nominiert, Johnny Cash coverte seinen Song »The Man Who Couldn’t Cry«.

Erfolg hin oder her – der Mann ist ein humorvoller Storyteller ersten Ranges, füllt in den USA kleine Hallen. Außerdem ist er Mittelpunkt einer, nun ja, Dynastie. Loudens Vater war ein gefeierter Journalist für das Magazin Life. Der Popmusiker und Opernkomponist Rufus Wainwright ist sein Sohn und weit berühmter als der Papa, was schon zu zahlreichen Reibereien führte bzw. zu Songs, in denen sie sich weiterzanken. Tochter Martha ist ebenfalls Folkmusikerin. Auch sie haderte...

Artikel-Länge: 2415 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €