3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Februar 2023, Nr. 32
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
01.11.2022 / Ansichten / Seite 8

»Bolsonarismus« bleibt

Sieg Lulas in Brasilien

Volker Hermsdorf

Die Mehrheit der brasilianischen Bevölkerung und der lateinamerikanischen Regierungen feiert Lula da Silva als Hoffnungsträger für das Land und die Region. Den Erwartungen entsprechend hat sich der künftige Präsident noch am Wahltag zu ambitionierten Zielen bekannt. Seine Regierung werde dem Kampf gegen den Hunger oberste Priorität einräumen, das Wohnungsbauprogramm »Mein Haus, mein Leben« sowie Eingliederungshilfen wieder aufnehmen, um Familien aus der Armut zu holen, kündigte er an. Außerdem will er ein Ministerium für indigene Völker schaffen, »damit diese Gemeinschaften nie wieder respektlos wie Bürger zweiter Klasse behandelt werden«. Lula versprach zudem, die Überwachung des Amazonasgebietes wieder aufzunehmen und alle illegalen Abholzungen zu beenden. Als wichtiges außenpolitisches Ziel wolle er die Beziehungen zu den BRICS-Staaten intensivieren, so Lula.

In der Praxis wird es dem ...

Artikel-Länge: 2794 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €