3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 5. Juni 2023, Nr. 128
Die junge Welt wird von 2709 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
31.10.2022 / Sport / Seite 16

Da kannst du nicht anstinken

Schon wieder Brasilien: SE Palmeiras holt die Copa Libertadores der Frauen

André Dahlmeyer

Die Copa Libertadores de América Femenina, die Königsklasse der Fußballfrauen Südamerikas, wird seit 2009 ausgetragen. Den ersten Wettbewerb gewann der FC Santos aus São Paulo. Im Gegensatz zur Copa der Männer partizipieren bis dato keine eingeladenen Teams anderer Konföderationen. Bis 2019 waren die Copa Libertadores Femenina und die UEFA Women’s Champions League die einzigen kontinentalen Frauenfußballwettbewerbe. Mittlerweile sind Asien und vergangenes Jahr auch Afrika nachgezogen, die Concacaf (Nord- und Zentralamerika/Karibik) will 2023 beginnen. Südamerikas Frauenfußball ist komplett brasilianisch dominiert. Die vier erfolgreichsten Vereine der Libertadores stammen aus São Paulo: São José EC und SC Corinthians Paulista (je drei Titel) sowie Associação Ferroviária de Esportes und FC Santos (je zwei).

Die 14. Ausgabe, diesmal in Ecua­dors Hauptstadt Quito, startete am 13. Oktober und endete am Freitag. Das Beeindruckendste der Gruppenphase war die kla...

Artikel-Länge: 4124 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €