3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Freitag, 27. Januar 2023, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
26.10.2022 / Ausland / Seite 8

Zweite Wahl des Tages: Rishi Sunak

Felix Bartels

»Won’t you be my number two / Me and number one are through«, diesen fiesesten Lovesong ever muss derzeit das ganze Königreich singen. Wohl oder übel, denn die Tories würfeln ihre Premiers im Keller aus. So ist Rishi Sunak, Wahlverlierer der Herzen, ins Amt gekommen. Nach der Niederlage gegen Elizabeth Truss bereits als Nummer zwei der Nation abgeheftet, durfte er 49 Tage später den dritten Part im Dreikaiserjahr der Briten übernehmen. Truss’ einziger Trost dabei: Sie kann später sagen, unter zwei Monarchen gedient zu haben.

Derweil feiert Indien den Amtstritt des indischstämmigen Sunak. Nare...

Artikel-Länge: 1889 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €