3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 8. Juni 2023, Nr. 131
Die junge Welt wird von 2709 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
21.10.2022 / Inland / Seite 2

Grüne gegen Beijing

Ampel streitet über chinesische Investitionen in Hamburger Containerterminal

David Maiwald

Chinesische Investitionen in der BRD sorgen für Streit in der Bundesregierung. So gerät die geplante Übernahme des Containerterminals Tollerort (CTT) durch den chinesischen Containerriesen Cosco Shipping Ports Limited im Hamburger Hafen derzeit zum Zankapfel der Ampel. Wie NDR und WDR am Donnerstag berichteten, hatte das Kanzleramt das von Wirtschaftsminister Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen) angestrebte Investitionsprüfungsverfahren zur Übernahme seit Wochen nicht auf die Tagesordnung genommen, wodurch kein Kabinettsbeschluss (dagegen) zustande kommen konnte. Statt dessen seien die Fachressorts beauftragt worden, einen Kompromiss zugunsten der Übernahme zu finden – obwohl die Ressorts sie ablehnen.

Die mehrheitlich ...

Artikel-Länge: 2280 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €