3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 30. Januar 2023, Nr. 25
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
12.10.2022 / Titel / Seite 1

Warnungen aus Moskau

Russland droht Westen mit »Gegenmaßnahmen« bei andauernder Unterstützung für Kiew. Stockholm: Ermittlungen zu Gaspipelinelecks »vertraulich«

Reinhard Lauterbach

Russland hat die USA vor »asymmetrischen Gegenmaßnahmen« gewarnt, falls der Westen weiterhin die Ukraine militärisch unterstütze. Außenminister Sergej Lawrow sagte am Dienstag im staatlichen Fernsehen, die USA seien faktisch längst Kriegspartei geworden. Sie unterstützten Kiew nicht nur mit Waffen, sondern auch mit Daten ihrer Satellitenaufklärung, die zur Zielansprache genutzt würden. Das zeige, wie aktuell die russischen Warnungen vor einem Rüstungswettlauf im All seien.

Lawrow schloss gleichzeitig nicht aus, dass es am Rande des Gipfeltreffens der G20-Staaten in Indonesien im November zu einem Treffen zwischen den Präsidenten Wladimir Putin und Joseph Biden kommen könnte. Russland würde sich einem solchen Vorschlag nicht verschließen. Alle anderslautenden Behauptungen der US-Seite seien »Lügen«. Im übrigen beklagte er, die USA hätten Russland bisher keinerlei ernstzunehmende Vorschläge für eine Beilegung des Konflikts um die Ukraine gemacht. Auch auf i...

Artikel-Länge: 3241 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €