3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. January 2023, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
06.10.2022 / Schwerpunkt / Seite 3

Chef der ABC-Truppen: »Unkontrollierte Annäherung an russische Grenzen«

Kurz vor Beginn der Konsultationen nach Artikel V der Biowaffenkonvention in Genf erläuterte Generalleutnant Igor Kirillow, Chef der ABC-Truppen (für den Schutz vor Atom-, biologischen und chemischen Waffen) der Russischen Föderation, am 3. September auf einer Pressekonferenz in Moskau die Fragen seines Landes an die USA. Diese hätten mehr als 50 Biolabore in der Nähe der russischen Grenzen modernisiert. Er erklärte u.a.:

»Die Anordnung des ukrainischen Gesundheitsministeriums vom 24. Februar 2022 über die Notvernichtung von Sammlungen pathogener Mikroorganismen hat unsere Besorgnis über einen möglichen Verstoß gegen die Anforderungen der Artikel I und IV der Biowaffenkonvention im Zuge der vom Pentagon in Auftrag gegebenen Arbeiten verstärkt. (...) Die Gesamtausgaben der USA für biol...

Artikel-Länge: 2475 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €