3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. January 2023, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
19.08.2022 / Sport / Seite 16

Durch die Hintertür

René Lau

Fußballfans sind in aller Regel Traditionalisten. Sie sind ihrem Verein treu, halten das Logo und die Vereinsfarben stets in Ehren und lieben es, mit Bier und Bratwurst die Stehplätze zu bevölkern. Oft haben Verbände und Vereine versucht, die klassischen Fans zu umgehen, um immer mehr Geld in die Kassen zu spülen. Mit Corona und begrenzten Zuschauerzahlen kamen noch Einschränkungen hinzu, welche die Anhänger grundsätzlich ablehnten, aber zähneknirschend hinnehmen mussten.

Ein Beispiel sind die in der Pandemie gängigen personalisierten Eintrittskarten. Behörden, Verbände und Vereine mussten sich arg anstrengen, um begründen zu können, warum diese notwendig seien. Schon ...

Artikel-Länge: 2132 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €