75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.08.2022 / Wochenendbeilage / Seite 1 (Beilage)

»Das bewahrt auch einen Teil unserer Würde«

Über die Hilfe für Geflüchtete in Griechenland, die Asylpolitik der Regierung Mitsotakis und die Grenzen des Rechts. Ein Gespräch mit Panagiotis Psyllakis

Hansgeorg Hermann, Chania

Die Ägäis ist zu einem Massengrab von Flüchtenden geworden, die sich in brüchigen Booten nach Griechenland und damit in die EU retten wollen. Wiederholt haben Sie die Rechte von Migranten, hier »Mestanastes« genannt, verteidigt. Wie kommt ein kretischer Anwalt zu solchen Fällen? Die Ankunftsinseln Lesbos, Samos, Chios, Kos sind weit …

Diese Fälle sind nicht besonders attraktiv für unsere Zunft. Flüchtlinge haben in der Regel wenig oder gar kein Geld, um diese schwierige Verteidigung zu bezahlen. Ich selbst bekomme solche Klienten von der Polizei, von Kollegen, die »keine Zeit haben«. Bisher waren meine Leute das, was man unter »leichten Fällen« versteht: illegaler Aufenthalt, keine Aufenthaltsgenehmigung also; Helfer bei der Olivenernte, ohne Arbeitserlaubnis. Mein Engagement beschränkt sich dann oft darauf, die fehlenden Papiere besorgen zu lassen. Die armen Menschen leben oft mehrere Jahre unter diesem als »illegal« bezeichneten Status, weil die verantw...

Artikel-Länge: 14441 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk