75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.08.2022 / Feuilleton / Seite 10

Weiterhin schwer verzagt

Interpols siebtes Studioalbum »The Other Side of Make-Believe«

Hannes Klug

In ihrer mittlerweile 25jährigen Laufbahn haben sich Interpol als die Meister der süffigen Düsternis etabliert. Die Post-Punker aus New York bewegen sich im Fahrwasser von Bands wie Joy Division, Codeine, The Jesus and Mary Chain oder den Smiths, wobei ihr Soundtrack eines zu Depression oder zumindest schwerer Verzagtheit neigenden Lebensgefühls manchmal zu hymnischem Pathos neigt. In ihren besten Momenten aber – etwa auf ihrem Debütalbum »Turn On the Bright Lights« von 2002 oder in Klassikern wie »Pioneer to the Falls« (2007) oder »Not Even Jail« (2004) – war die Kombination aus dem getragenen Gesang von Paul Banks und einem knallharten Gitarrenteppich von eindrücklicher Energie.

Alte Tugenden

Mit »The Other Side of Make-Believe« ist nun das siebte Album der Band erschienen; die Produktionszyklen der Indierocker sind nicht weniger schle...

Artikel-Länge: 2639 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk