75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 5. Dezember 2022, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.08.2022 / Inland / Seite 4

Genosse der Bosse

Sommerpressekonferenz: Kanzler Scholz bestreitet weiterhin Verwicklung in »Cum-Ex«-Affäre und lobt Lindners Steuerpläne

Bernardo Cantz

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat sich am Donnerstag im Rahmen seiner ersten »Sommerpressekonferenz« den Fragen von Medienvertretern gestellt. Doch wer angesichts mieser Umfragewerte Neues oder Überraschendes von ihm erwartete, sah sich getäuscht. Auch in der Steueraffäre um die Hamburger Warburg-Bank behielt Scholz seine bekannte Linie bei.

Der Kanzler wies hier einmal mehr jede Verantwortung aus seiner Zeit als Erster Bürgermeister der Hansestadt von sich. »Es gibt keine Erkenntnisse darüber, dass es eine politische Beeinflussung gegeben hat«, behauptete er. Umfangreiche Untersuchungen der zurückliegenden zweieinhalb Jahre hätten das gezeigt. »Ich bin sicher, dass diese Erkenntnis nicht mehr geändert werden wird«, erklärte er und forderte auch die versammelten Journalisten auf, die Sache endlich ruhen zu lassen. Konkret sagte er: Er wünsche sich, dass auch manche Medienvertreter endlich einsehen würden, dass es nach so langer Zeit und so intensiven Un...

Artikel-Länge: 3867 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk