3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Februar 2023, Nr. 28
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
08.08.2022 / Sport / Seite 16

Der Pott kocht

In der 3. Liga kam es endlich mal wieder zum Ruhrgebietklassiker Duisburg vs. Essen

Maurice Lötzsch, Duisburg

Das Sammelbecken für abgestürzte Traditionsvereine und neureiche Mäzenklubs, die 3. Liga, ist wieder im vollen Gange und vor allem: um eine brisante Begegnung reicher. Am Freitag abend um 19 Uhr traten dabei Gastgeber MSV Duisburg und der ebenfalls Exbundesligist Rot-Weiß Essen (RWE) zum zweiten Spieltag an. Duelle beider Mannschaften sind in den letzten Jahren rar geworden, man sah sich höchstens im Verbandspokal. Ein besonderes Datum in der Koexistenz der beiden Klubs markiert dabei der 34. Spieltag der Zweitligasaison 2006/2007, das bis dato letzte Aufeinandertreffen in einem Punktspiel. Die Zebras kämpften damals um den Aufstieg ins Oberhaus, Essen wollte um jeden Preis den Abstieg vermeiden. Am Ende feierten die Duisburger einen 3:0-Heimsieg. Für den MSV be...

Artikel-Länge: 2410 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €