75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 12. August 2022, Nr. 186
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.08.2022 / Ausland / Seite 8

Erstmals ohne absolute Mehrheit

Parlamentswahl Senegal: Koalition von Präsident Sall deutlich geschwächt. Opposition legt Einspruch ein

David Bieber

Die senegalesische Opposition feiert, obwohl sie bei der Parlamentswahl nur zweitstärkste Kraft geworden ist. Nach den, wie es im Senegal heißt, provisorischen offiziellen Wahlergebnissen, die die nationale Wahlkommission am Donnerstag abend in Dakar verkündet hat, bleibt die Regierungskoalition Benno Bokk Yaakaar (BBY) von Staatspräsident Macky Sall zwar die stärkste Kraft in der Nationalversammlung. Sie verliert aber deutlich Sitze (insgesamt 43) im Vergleich zu den vergangenen Parlamentswahlen aus dem Jahr 2017. Damit büßt sie mit nur 82 Sitzen auch ihre absolute Mehrheit im 165 Sitze zählenden Abgeordnetenhaus ein.

Die beiden Oppositionslisten Yewwi Askan Wi (YAW) und Wallu Senegal, die zusammen als Wahlbündnis auftraten und künftig im Parlament wohl eine Koalition bilden könnten, kamen nach den ersten Zahlen auf insgesamt 80 Sitze. Der Ausgang der Parlamentswahl in Senegal war so ...

Artikel-Länge: 2781 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €