3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. January 2023, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
29.07.2022 / Ansichten / Seite 8

Gipfel der Glückseligkeit des Tages: Salzburg Summit

Matthias István Köhler

Da ist die Welt noch in Ordnung: Auch heuer kommen in Salzburg bei den Festspielen die Reichen und Schönen zusammen. Heißt: spritschleudernde Luxuskarosse abstellen, Mozartkugeln fressen. Rein in die Edelboutique, shoppen, was die Lieferketten noch hergeben. Ein wenig Louis Vuitton hier, ein wenig Rolex da – für Pfiffi und Muschi, versteht sich. Zwischendurch mehrere hundert Euronen für Don Dschowanni oder Zauberflöte hinblättern. Einfach mal den lieben Gott einen guten Jedermann sein lassen.

Der Gipfel der Glückseligkeit? Nein, es geht noch höher. Denn in diesen Tagen ...

Artikel-Länge: 1817 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €