75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 8. August 2022, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.04.1998 / Inland / Seite 0

Magdeburger Schicksalswahl

Grüne Sachsen-Anhalts setzen auf Zweitstimmenkampagne

Birgitt Pötzsch (AP)

Zwei Wochen vor der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt setzt die SPD scheinbar unbeirrt auf eine Fortsetzung von Rot- Grün. Ministerpräsident Reinhard Höppner lobt den grünen Koalitionspartner. Der sei berechenbar und habe gemeinsam mit den Sozialdemokraten wichtige Reformen durchgesetzt. Derweil sehen sich die Grünen, die 1994 mit gerade einmal 5,09 Prozent der Wählerstimmen in den Landtag gezogen waren, selbst im Absturz.

Nach dem Benzinpreisbeschluß sagen Meinungsforscher ihnen nur noch vier Prozent für die Wahl am 26. April voraus. Damit ist ein Wiedereinzug der Grünen in das einzige ostdeutsche Parlament, in dem sie vertreten sind, kaum noch zu erwarten.

Rettungsanker für die zwischen Harz und Havel rund 500 Mitglieder zählende Partei soll nun eine Zweitstimmenkampagne werden. »Jetzt geht's ums Ganze!« stimmte der Fraktionschef von Bündnis 90/Die Grünen im Magdeburger Landtag, Hans-Jochen Tschiche, seine Kampfgenossen unlängst ein. Die Fortsetzung ...

Artikel-Länge: 4024 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €