75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.02.2004 / Ausland / Seite 9

Offener Brief von der Buchmesse in Havanna

jW dokumentiert Schreiben deutscher Aussteller an Kanzler Schröder und Außenminister Fischer

* In der kubanischen Hauptstadt endete am Sonntag die XIII. Internationale Buchmesse in Havanna. Sie findet ihre Fortsetzung ab Montag in verschiedenen Provinzen.

Deutschland war Ehrengast: Mit 35 Verlagen waren so viele deutsche Verlagshäuser wie noch nie auf der Messe präsent – obwohl die Bundesregierung ihre Teilnahme zuvor abgesagt hatte.

Die deutsche Delegationsleitung wandte sich in Absprache mit den Häusern, die Vertreter entsandt hatten, in einem offenen Brief an Bundeskanzler Gerhard Schröder und Außenminister Joseph Fischer. junge Welt dokumentiert den Brief im Wortlaut.



Sehr geehrter Herr Bundeskanzler, sehr geehrter Herr Außenminister,

am Sonntag, dem 15. Februar 2004, endete die XIII. Internationale Buchmesse in Havanna. Ehrengast war Deutschland, eine entsprechende Einladung wurde bereits im Februar 2003 vom deutschen Botschafter in Havanna angenommen. Bedauerlicherweise hat dann die Bundesregierung im August 2003 bekannt...









Artikel-Länge: 3186 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €