Tageskonferenz: Der Bandera-Komplex
Gegründet 1947 Dienstag, 26. September 2023, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2732 GenossInnen herausgegeben
Tageskonferenz: Der Bandera-Komplex Tageskonferenz: Der Bandera-Komplex
Tageskonferenz: Der Bandera-Komplex
18.07.2022 / Inland / Seite 8

»Das bevorzugt kapitalstarke Großbetriebe«

Die Verpachtungspraxis für öffentliches Land begünstigt externe Investoren. Ein Gespräch mit Jan Brunner

Oliver Rast

Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft Mitteldeutschland protestierten am Mittwoch in Dresden, Erfurt und Magdeburg unter anderem vor den Landtagen. Anlass ist Ihre Forderung nach einer gemeinwohlorientierten Verpachtung von öffentlichem Eigentum. Wie sieht die gängige Praxis aktuell aus?

Staatliche Behörden wie die Landgesellschaften vergeben Flächen häufig an den Meistbietenden oder nach intransparenten Kriterien. Oftmals werden Flächen – gera...

Artikel-Länge: 4138 Zeichen

Alle Inhalte jederzeit lesen? Das geht mit dem Onlineabo. Qualitativ hochwertiger Journalismus kostet Geld. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern. Testen Sie jetzt unverbindlich den Onlinezugang für drei Monate zum Preis von 18 Euro!«

Weitere Aboangebote für Sie: www.jungewelt.de/abo.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Das Onlineabo der Tageszeitung junge Welt testen: Drei Monate für 18 Euro.