75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.07.2022 / Politisches Buch / Seite 15

Neu erschienen

Rotfuchs

Im Juli/August-Heft der »Tribüne für Kommunisten, Sozialisten und andere Linke« untersucht Gerhard Giese die militärische Lage in der Ukraine Ende Juni. Jochen Willerding erinnert an die Ermordung Walter Rathenaus vor 100 Jahren. Hans Schoenefeldt fragt: »Wann begann der NATO-Krieg gegen Russland?« Uli Jeschke geht der Frage nach, was »angesichts von Kriegstreiberei und Dummheit« zu tun ist. Beate Wesenberg-Schlosser kritisiert die Instrumentalisierung des Liedes »Give Peace a Chance« durch Befürworter der US-Kriegspolitik in der Ukraine. Liane Kilinc, Manfred Wild und Hannes Hofbauer nehmen zu dem Krieg Stellung. Wolfgang Herrmann schildert das Scheitern der USA auf dem Amerikagipfel in Los Angeles, Bernd Biedermann erläut...

Artikel-Länge: 2313 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk