75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 5. Dezember 2022, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.07.2022 / Wochenendbeilage / Seite 1 (Beilage)

»Es ist schwierig, dem Dollar zu entkommen«

Über den Reiz von Hedgefonds, Geldpolitik und die NATO als Profiteur des Ukraine-Kriegs. Ein Gespräch mit Sebastian Mallaby

Simon Zeise

Sie kennen den Finanzmarkt so gut wie kaum ein anderer. Hedgefonds spielen eine immer größere Rolle im Kapitalismus. Seit wann gibt es diese Schattenbanken eigentlich?

Alles begann mit Alfred Winslow Jones. Er entspricht sicher überhaupt nicht dem Bild, das man sich von dem Vater der hyperkapitalistischen Hedgefonds machen würde. Als junger Mann war er als Diplomat für das US-Außenministerium nach Berlin gegangen und hatte sich in eine schöne Deutsche verliebt (Anna Luise Block, Tochter des Malers Josef Block; jW), die in der linken Opposition gegen die Nazis aktiv war. Sie war so schön, dass sie damit prahlte, sie könne sich mit nichts als einem Pappkarton als Gepäck in das feinste Londoner Hotel hineinreden. Und so heiratete Alfred Jones sie. In den späten 20er und frühen 30er Jahren, als er in Berlin an der Marxistischen Arbeiterschule studierte und sich in der Leninistischen Organisation engagierte, beschäftigte er sich sehr mit der öffentlichen Politi...

Artikel-Länge: 17350 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk