Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
01.07.2022 / Titel / Seite 1

Russland räumt Eiland

Garnison zieht sich von »Schlangeninsel« südlich von Odessa zurück. EU angeblich um Deeskalation im Streit um Kaliningrad-Transit bemüht

Reinhard Lauterbach

Russland hat in der Nacht zum Donnerstag die »Schlangeninsel« im Schwarzen Meer geräumt. Nach Darstellung des russischen Verteidigungsministeriums war dies eine »Geste des guten Willens«, um zu zeigen, dass Russland den Export von Getreide aus der Ukraine nicht behindern wolle. Die Regierung in Kiew dagegen veröffentlichte Bilder, die heftige Brände auf der abgesehen von einer Garnison nicht besiedelten Insel zeigten, und ließ durchblicken, dass diese mit den modernen US-Raketenwerfern »Himars« sowie Antischiffsraketen des britischen Typs »Harpoon« beschossen worden sei.

Die Schlangeninsel ist etwas kleiner als die deutsche Nordseeinsel Helgoland und liegt rund 80 Kilometer südlich von Odessa. Russland hatte sie am ersten Tag des Ukraine-Kriegs erobert und seitdem mit starken Luftabwehr- und Raketenstellungen befestigt. Diese waren in der Zwischenzeit mehrfach Ziel ukrainischer Angriffe. Die Stellungen waren zusätzlich ausgebaut worden, nachdem die Ukraine...

Artikel-Länge: 3409 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €