Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. September 2022, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
29.06.2022 / Inland / Seite 5

»Wenn ich noch mehr ausbrenne«

Der aktuelle Tarifabschluss im Sozial- und Erziehungsdienst bringt zu wenig Entlastung. Es braucht ein neues politisches Selbstverständnis in den Care-Berufen

Antonia Wolf

»Mehr braucht mehr« war das Motto der Verdi-Kampagne zur diesjährigen Tarifrunde im Sozial- und Erziehungsdienst (SuE). Das zweite »mehr« bezog sich vor allem auf mehr Personal: Verbessert man die Arbeitsbedingungen, so die Hoffnung, entscheiden sich mehr Menschen für diese Berufe.

Der Abschluss, mit dem die Auseinandersetzung am 18. Mai endete, kann dazu aber kaum beitragen. Auch wenn die Verdi-Mitglieder dem Ergebnis am 21. Juni mehrheitlich zustimmten – es greift zu kurz, ist zu wenig eingebettet und abgesichert.

Errungen wurde unter anderem die »2+2 Regel«: Zwei »Regenerationstage« jährlich sowie die Möglichkeit, eine neu gewonnene Zulage – maximal 180 Euro monatlich – in zwei weitere solcher Tage umzuwandeln. Mona, eine Kollegin aus Kassel, sagt dazu: »An sich ein guter Ansatz, aber was bringen mir zwei zusätzliche freie Tage, wenn ich an den anderen Tagen noch mehr ausbrenne? Eine grundsätzliche Arbeitszeitverkürzung würde mehr Entlastung bringen.« So...

Artikel-Länge: 4596 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €