Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. September 2022, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
27.06.2022 / Ausland / Seite 7

Wahlprogramm für den Wandel

Brasilien: Lula präsentiert Vorhaben für Präsidentschaft. Umfragen sehen ihn deutlich vorn

Volker Hermsdorf

Luiz Inácio Lula da Silva, der linke Spitzenkandidat für die Präsidentschaftswahl am 2. Oktober in Brasilien, hat am Dienstag sein Regierungsprogramm vorgestellt. Der von ihm geführte Zusammenschluss »Vamos Juntos Pelo Brasil« ist mit sieben Parteien und Gruppen das größte Wahlbündnis in dem südamerikanischen Land. Mit 77 Jahren könnte Lula seine dritte Amtszeit als Präsident antreten. Nachdem er diese Position zwischen 2003 und 2011 bereits bekleidet hatte, liegt er derzeit in der Wählergunst rund 20 Prozentpunkte vor dem amtierenden Präsidenten Jair Bolsonaro.

Die 120 Punkte des Wahlprogramms beschreiben die Ziele in den für die Entwicklung des Landes wesentlichen Themen Wirtschaft, ökologische Nachhaltigkeit sowie Wiederherstellung der Souveränität des Staates, erklärten Lula und Vizepräsidentschaftskandidat Geraldo Alckmin. Schwerpunkte seien eine Reform des Arbeitsrechts, die Zukunft des Mineralölkonzerns Petrobras, der Schutz des Amazonasgebiets sowi...

Artikel-Länge: 3895 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €