Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 30. September 2022, Nr. 228
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
21.06.2022 / Sport / Seite 16

Wohlfühlen im Osten

Marek Lantz

Jetzt ruht es also, das runde Ding. Zwar trudelt die Saison 2021/22 in manchen unteren Amateurklassen gerade noch mit den letzten Relegationsspielen aus, doch bis zum Beginn der Fußballeuropameisterschaft der Frauen in 14 Tagen ist erst einmal Ruhe. Danach geht es aber Schlag auf Schlag, denn schon am 15. Juli wird wieder zweitklassig gekickt. Eine Woche später folgt der Auftakt der 3. Liga. Der genaue Spielplan liegt aber noch nicht vor.

Auch wenn Prognosen schwerfallen, da sich das Transferkarussell noch munter dreht, dürften neben den im Vorjahr nur knapp Gescheiterten wie dem TSV München 1860, dem VfL Osnabrück, dem SV Wehen-Wiesbaden und Waldhof Mannheim, die Zweitligaabsteiger zu den Aufstiegsfavoriten gehören. Also neben Dynamo Dresden und dem FC Ingolstadt auch de...

Artikel-Länge: 2434 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €