Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 30. September 2022, Nr. 228
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
21.06.2022 / Feuilleton / Seite 10

Kugelschreiber, Feuerzeuge

Helmut Höge

Mein Mitbewohner Suleyman, einst der erste türkische Lehrer in Bremen, fuhr einmal mit elf Freunden, die sich auf drei Autos verteilten, in die Türkei. In der in ein Jugendzentrum verwandelten besetzten Bremer Faber-Castell-Fabrik hatten sie im Keller sechs Kartons mit blauen Billigkugelschreibern gefunden, die Suleyman unbedingt mitnehmen wollte. Obwohl alle aufstöhnten, setzte er sich durch – und das war ein Glück, denn unterwegs riss die kleine Pkw-Kolonne immer wieder auseinander, bis Suleyman anfing, jedem an der Straße stehenden Passanten einen Kugelschreiber zu schenken. Fortan brauchten die seinem Auto Nachfolgenden bloß nach diesen blauen Kugelschreibern Ausschau halten, die die meisten Beschenkten sich in ihre Hemdtasche geklemmt hatten. Schon wussten sie, dass sie auf dem richtigen Weg waren.

Da viele Firmen Kugelschreiber als Werbegeschenke nutzen, sind sie quasi Gemeineigentum geworden. Wenn die Mine leer ist, werden sie in den Abfall geworden...

Artikel-Länge: 4115 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €