Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. September 2022, Nr. 227
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
20.06.2022 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Offener Widerspruch

»Keine Alternative zu russischem Gas«: Brief von Wissenschaftlern in Niederlanden gegen Erdgasbohrungen in Nordsee

Gerrit Hoekman

Der Widerstand wird größer: Über 400 niederländische Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler üben scharfe Kritik an den Plänen der Regierung, in der Nordsee nach Erdgas zu bohren. »Die Genehmigung neuer Gasinfrastrukturen wird in den kommenden Jahrzehnten zu zusätzlicher Treibhausemissionen führen und steht im Widerspruch zu den eigenen Klimazielen der niederländischen Regierung«, hieß Ende vergangener Woche in einem offenen Brief an die Führung des Landes in Den Haag.

»Es ist glasklar, dass wir uns in einem Klimanotstand befinden«, warnen die Unterzeichnerinnen und Unterzeichner, die überwiegend in den niederländischen Sektionen der internationalen NGO »Scientists for Future« und »Scientist Rebellion« aktiv sind. Falls nicht umgehend der Ausstieg aus der Nutzung fossiler Brennstoffe gelinge, könne das Ziel des Pariser Klimaschutzabkommens, die Erderwärmung auf unter 1,5 Grad gegenüber dem vorindustriellen Niveau zu halten, kaum noch erreicht werden.

Die n...

Artikel-Länge: 3839 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €