75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 26. / 27. November 2022, Nr. 276
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.06.2022 / Kapital & Arbeit / Seite 2

»Niemand hat mit einer Schließung gerechnet«

Wut nach angekündigtem Ende von Oettinger-Brauerei in Gotha. Ein Gespräch mit Jens Löbel

Nico Popp

Der Oettinger-Konzern will die Brauerei in Gotha mit rund 230 Beschäftigten schließen. Die Belegschaft wurde am vergangenen Mittwoch darüber informiert. Wie haben die Kolleginnen und Kollegen reagiert?

Das Unternehmen hat mitgeteilt, dass der Produktionsstandort zum Jahresende dichtgemacht werden soll. Die Beschäftigten sind wütend und enttäuscht. Viele Kollegen arbeiten schon sehr lange dort – manche haben angefangen, als das noch ein Volkseigener Betrieb war. Dazu kommt, dass Oettinger mit der Brauerei in Gotha, die das Unternehmen 1991 übernommen hat, groß geworden ist. Vorher war Oettinger ein in Bayern bekanntes Unternehmen, danach wurde von Gotha aus ganz Deutschland und auch das Ausland beliefert. Und jetzt kommt so ein Ende, bei dem die Geschäftsführerin sich komplett emotionslos vor die Belegschaft stellt und mehr oder weniger ihre vorbereitete P...

Artikel-Länge: 4295 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €