Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. September 2022, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
01.06.2022 / Ausland / Seite 6

Zur Zeit der großen Krisen

Italien: Potere al Popolo hält Nationalversammlung ab und diskutiert neues Programm

Gerhard Feldbauer

Am Sonnabend hat die italienische Organisation Potere al Popolo (»Die Macht dem Volke«, PaP) ihre siebte Nationalversammlung im Teatro Italia in Rom abgehalten. Dabei diskutierten die Beteiligten ihr neues Programm, an dem landesweit mehr als 50 verschiedene Ortsgruppen der PaP mitgewirkt haben und das die Richtung für die anstehenden Parlamentswahlen im Jahr 2023 vorgeben soll. Gewidmet war die Versammlung Valerio Evangelisti, einem Historiker und Schriftsteller, der Mitglied der nationalen Koordination der PaP gewesen war, bis er kürzlich verstarb.

Die beiden PaP-Kosprecher Giuliano Granato und Marta Collot erklärten laut dem Nachrichtenportal Il Tabloid: »Was tun zur Zeit der großen Krisen? Die wirtschaftliche, aus der wir nie herausgekommen sind; die ökologische, die jede mögliche Zukunft aus...

Artikel-Länge: 2510 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €