3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Freitag, 27. Januar 2023, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
30.05.2022 / Feuilleton / Seite 10

Bruchware

Florian Neuner

Das frühsommerliche Wetter treibt die Massen auf den Schlossberg: Grazer, Touristen aus Asien, aus der BRD oder dem ehemaligen Jugoslawien. Am Berg locken Lokale mit Aussicht und Freiluftkonzerte. Im aufwendig gestalteten Park vor der Haustür des Stadtschreibers wird die Blumenpracht ständig wieder ausgegraben und durch noch farbenprächtigere Pflanzen ersetzt – ein floraler Overkill! Der Stadtschreiber muss jetzt häufig Schlange stehen, wenn er den Aufzug auf den Berg nehmen will. Er hat auch wieder einen Tisch auf die kleine, immer schattige Terrasse gestellt.

Der Stadtschreiber ist ein Nachtmensch. Am Vormittag braucht er einige Zeit und viel Kaffee, um wieder einigermaßen in die Gänge zu kommen. Oft erst nach dem »Mittagsjournal« im Radio, das mit Meldungen vom Krieg und aus dem Korruptionssumpf des Operettenstaats selten dazu geeignet ist, die Laune zu heben, ist er in der Lage, sich anspruchsvolleren Aufgaben zu widmen – zum Beispiel dem Korrekturlese...

Artikel-Länge: 3808 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €