Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. September 2022, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
27.05.2022 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Diplomatie

Nur ein Wort hier im Titel, aber eines, das vieles retten kann, das manchmal für vergebliche Mühen steht. Die Nacht vom 24. auf den 25. August 1944: Die westlichen Alliierten stehen vor den Toren von Paris, und Stadtkommandant General von Choltitz ist bereit, Hitlers Befehl auszuführen und die Stadt dem Erdboden gleichzumachen. Dann trifft der schwedische Konsul Nordling ein und versucht, ihn umzustimmen. Adaption des gleichnamigen Bühnenstücks von Cyril Gély. F/D 2014.

Arte, 20.15 Uhr

Planet der Affen – Prevolution

Der Forscher Will Rodman sucht mit Versuchen an Affen nach einem Mittel gegen die Alzheimer-Krankheit, die seinen Vater plagt. Eines der genmanipulierten Tiere, der Schimpanse Caesar, wächst geborgen im Hause Rodmans auf und entwickelt erstaunliche Fähigkeite...

Artikel-Länge: 2455 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €