3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Februar 2023, Nr. 34
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
25.05.2022 / Sport / Seite 16

Holzfällen mit Magath

Wie Hertha BSC in der Bundesligarelegation den HSV bezwang

Rouven Ahl

Nach einer erfolgreich überstandenen Relegation wollen Spieler und Verantwortliche zumeist das Ganze erst einmal ruhig sacken lassen. Schließlich war die Saison keine gute gewesen und der Verein nur knapp einem Abstieg entronnen. Vielleicht wird dennoch etwas gefeiert, dann geht es so schnell wie möglich zur Familie.

Nicht so Felix Magath. Der Trainer von Hertha BSC sagte am Montag abend nach dem 2:0-Erfolg im Rückspiel der Relegation gegen den Hamburger SV im Interview mit Sky, er würde nun nach Hause gehen und Holz hacken.

Vielleicht versucht der 68jährige so, eine für ihn höchst ambivalente Situation zu verarbeiten. Denn durch seine Arbeit als Übungsleiter bei Hertha BSC hat Magath einen nicht unwesentlichen Anteil daran, dass mit dem HSV nun ausgerechnet der Klub mindestens ein Jahr länger in der zweiten Bundesliga verweilen muss, mit dem er als Spieler die größten Erfolge feierte.

Im Jahr 1983 schoss Magath die Hamburger zum Triumph im Europapokal der L...

Artikel-Länge: 3619 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €