3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Februar 2023, Nr. 28
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
25.05.2022 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Millionenbonus für Stahlarbeiter

Niederlande: Tata Steel muss Beschäftigte dank altem Tarifvertrag an Rekordgewinn beteiligen

Gerrit Hoekman

Rund 9.000 Arbeiterinnen und Arbeiter des Stahlkonzerns Tata Steel im niederländischen IJmuiden dürfen sich auf eine Bonuszahlung von knapp 26 Prozent ihres Jahresgehalts freuen – das sind je nach Gehalt zwischen 10.000 und 20.000 Euro pro Kopf. Der Grund ist ein Tarifvertrag, den der Gewerkschaftsbund FNV vor 27 Jahren ausgehandelt hat. Angesichts der steigenden Kaufkraft freuen sich auch die Händler in der Region.

»Das ist wirklich ein beispiellos hoher Betrag«, erklärte der Betriebsratsvorsitzender Rob Wanst im regionalen, öffentlich-rechtlichen Fernsehsender RH Nieuws. In guten Jahren seien bisher sechs oder sieben Prozent Bonus gezahlt worden, einmal wohl 19 Prozent, meinte Wanst sich zu erinnern. 2021 machte Tata nun allerdings einen Rekordgewinn von beinahe 970 Millionen Euro. Zu Beginn der Coronapandemie war der Stahlmarkt weltweit stark eingebrochen, inzwischen hat er sich wieder erholt. Hohe Preise sorgen für hohe Gewinne in der Branche. Tata Ste...

Artikel-Länge: 4254 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €