3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
28.01.2004 / Feuilleton / Seite 13

Die Agronauten

Die auf dem Boden bleiben und nach den Sternen greifen: »Longo mai« – ein Netzwerk selbstbestimmter Existenzen

Helmut Höge

Noch in den 50er Jahren waren fast 80 Prozent der Europäer Bauern. Heute sind die Bauern eine Randgruppe. Für Eric Hobsbawm ist die Entvölkerung des ländlichen Raumes das »wichtigste Phänomen im 20. Jahrhundert«. Man begegnete ihm auf verschiedene Weise. Große Landwirtschaftsbetriebe wurden subventioniert und industrialisiert. Landschaften wurden für den Tourismus nutzbar gemacht, in Golfplätze, Gewerbeparks oder militärische Übungsgelände umgewandelt. Oder man setzte bei ihrer Bewirtschaftung auf nachwachsende Rohstoffe bzw. regenerative Energien.

Immer wieder taten sich Nischen auf, in denen neue Kleinlandwirtschaften, Selbstvermarktungsinitiativen, Agrarkollektive und Utopisten aller Art sich ansiedelten – Agronauten allesamt. Teilweise nutzten sie die Nähe zu den Städten. Im Zuge der elektronischen Vernetzung erlangten die Agronauten in den letzten zehn Jahren wachsende Bedeutung, da sie sich mit den aufs Land gezogenen Bildschirmarbeitern und »Kr...

Artikel-Länge: 5664 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!