3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
28.01.2004 / Ansichten / Seite 3

Protestaktionen in Österreich: Wofür kämpfen Studierende?

jW sprach mit Hanno Wisiak, Vorsitzender des kommunistischen StudentInnenverbandes Graz

Werner Pirker, Wien

F: Unter den österreichischen Studierenden herrscht großer Unmut. Der machte sich vergangene Woche in aufseherregenden Protestaktionen Luft. Beispielsweise gab es eine Menschenkette um die Wiener Universität, aber auch ein Torten-»Attentat« auf den Rektor. Was haben die Proteste bezweckt?

Ziel war es, der Öffentlichkeit die Realität im österreichischen Universitätswesen vor Augen zu führen. Diese ist gekennzeichnet durch immer schlechter werdende Studienbedingungen, durch Entdemokratisierung und die Umwandlung der Hochschulen in elitäre, auf direkte Kapitalinteressen zugeschnittene Bildungseinrichtungen. Das österreichische Universitätsgesetz 2002 ist das neoliberalste und mit dem Privatisierungsprojekt GATS am meisten kompatible in ganz Europa.

F: In welchen Hochschulstädten fanden die Aktionen statt?

In Wien und Graz. Wir hoffen aber, daß dies nur der Auftakt war und die anderen Unistädte bald nachziehen. Auf der Uni Wien wurden das Rektora...





Artikel-Länge: 3557 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!