3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Wednesday, 1. February 2023, Nr. 27
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
10.05.2022 / Abgeschrieben / Seite 8

Rede Wladimir Putins am 9. Mai 2022 in Moskau

In der Rede des russischen Präsidenten Wladimir Putin zum »Tag des Sieges« auf dem Roten Platz in Moskau vom Montag vormittag heißt es:

Liebe Veteranen!

Genossen Soldaten und Matrosen, Feldwebel und Oberfeldwebel, Fähnriche und Offiziere!

Genossen Offiziere, Generäle und Admiräle!

Ich gratuliere Ihnen zum Tag des Großen Sieges!

Die Verteidigung der Heimat war – wenn über ihr Schicksal entschieden wurde – immer heilig. Mit solchen Gefühlen eines echten Patriotismus zogen die Milizionäre von (Kosma) Minin (gestorben 1616, jW) und (Dmitri) Poscharsky (1578–1642, russischer Fürst, zusammen mit Minin Anführer des Volksaufstandes, durch den 1612 die polnisch-litauischen Interventen aus Moskau vertrieben wurden, jW) für das Vaterland in den Kampf, griffen sie bei Borodino (Schlacht gegen Napoleon 1812, jW) an, bekämpften den Feind bei Moskau und Leningrad, Kiew und Minsk, Stalingrad und Kursk, Sewastopol und Charkow (im Zweiten Weltkrieg, jW).

Und so kämpfen Sie...

Artikel-Länge: 9353 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €