3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Februar 2023, Nr. 34
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
27.04.2022 / Schwerpunkt / Seite 3

König zittert um Krone

Frankreich: Wiedergewählter Präsident Emmanuel Macron droht Mehrheit im Parlament zu verlieren

Raphaël Schmeller

Scheinbar ist es eine Krönung. Mit 58,5 Prozent der abgegebenen Stimmen gewann Emmanuel Macron am Sonntag die Stichwahl um die französische Präsidentschaft deutlich gegen Marine Le Pen vom extrem rechten Rassemblement National (RN). Der Amtsinhaber wird den Franzosen damit als Staatschef erhalten bleiben. Er ist der erste Präsident seit der im Jahr 2000 beschlossenen Verkürzung des Mandats von sieben auf fünf Jahre, der es schafft, für ein zweites Fünjahresmandat wiedergewählt zu werden. Seinen Vorgängern Nicolas Sarkozy und François Hollande gelang das nicht.

Doch der Schein trügt – Macron könnte ein »König ohne Krone« werden. Denn während sich in der BRD aus der Parlamentswahl ergibt, wer die Geschicke des Landes lenkt, folgt im Nachbarland auf die Wahl des Präsidenten die des Parlaments. Der Präsident muss sich da eine Mehrheit für seine Amtsperiode sichern, um seine Pläne umsetzen zu können. Angesichts der neuen politischen Verhältnisse im Land ist es ...

Artikel-Länge: 7235 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €