75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 7. Dezember 2022, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.04.2022 / Feuilleton / Seite 11

Mit Breschnew im Fahrtwind

Brandt oder Bandera: Caren Miosga erklärt der Sozen Sündenfall

Stefan Siegert

Eigentlich wollte ich mir das »ostdeutsche« DFB-Pokalhalbfinale anschauen. Aber Halbzeit. »Tagesthemen«. Caren Miosga schmeißt mit den dieser Tage unflationär auf das Fernsehvolk einprasselnden Attributen nur so um sich. Verbrecherisch, brutal, blutig, erbarmungslos, unmenschlich, barbarisch. Man kennt solche Worte im Mund dieser Leute eigentlich nicht; sie waren all die Jahre exemplarisch sachlich und kühl, distanziert, professionell, objektiv – egal, was da an Kriegen und Völkerrechtsverbrechen, an Umweltschweinereien und politischen Gangsterstücken gerade versendet wurde. Aber jetzt ist Zeitenwende. Jetzt ist Putin. Jetzt muss durchgedreht werden. Denn der Russe macht, was er im Grunde immer gemacht hat, wenn man ihn nicht stets hellwach und hochgerüstet daran hinderte – er marschiert.

An diesem Abend aber – im Spiel der roten Bullen gegen die Eisernen stand es eins zu null für letztere – fiel mir zum wiederholten Mal etwas auf, das im Zusammenhang mit ...

Artikel-Länge: 3755 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk