75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 19. August 2022, Nr. 192
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.04.2022 / Feminismus / Seite 15

Sexarbeit sicherer machen

Plattform gegen Gewalt von Kunden in Niederlanden initiiert. Fast alle schon einmal betroffen

Gerrit Hoekman

Die Touristen sind zurück in Amsterdam. Das merken auch die Sexarbeiterinnen im berühmten Rotlichtbezirk De Wallen. Als hätte es die Pandemie nie gegeben, ziehen wieder johlende Junggesellenabschiede und betrunkene Männer an den Fenstern vorbei, hinter denen Frauen ihre Dienste anbieten. Mit der wachsenden Zahl an Kunden steigt zwar der Verdienst, aber auch die Gefahr Opfer von Gewalt zu werden.

Seit Mittwoch ist in den Niederlanden die Homepage »uglymugs.nl« online, die Sexarbeiterinnen größeren Schutz vor brutalen Kunden bieten will. »Hier kannst du Gewalt melden, Warnungen vor gefährlichen Freiern erhalten und deine Kunden checken«, kündigten die Initiatorinnen auf Twitter an. »Wir bieten auch Hilfe bei der Anzeige von Gewalt an oder beim Finden der richtigen Betreuung.« Sehr hilfreich auch: Prostituierte können sich warnen lassen, wenn ein gefährlicher Kunde in ihrer Gegend unterwegs ist. Das gesamte Angebot ist gratis.

»Zusammen machen wir Sexarbeit si...

Artikel-Länge: 3820 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €