3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Wednesday, 1. February 2023, Nr. 27
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
13.04.2022 / Sport / Seite 16

Was für ein Pferd!

Geburtstagsrenntag in Karlshorst. Eine Nachschau

Georg Hoppe

Am Grabmal von König Midas halte ich wie immer kurz inne. Es geht hier natürlich nicht um den phrygischen Herrscher. Es geht um ein berühmtes Rennpferd in den 10er- und 20er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts, als die Trabrennbahn Berlin-Karlshorst noch eine Hindernisrennbahn war. Dem berühmten Tier ist hier ein Stein zur Erinnerung gesetzt.

Ich bereite mich innerlich auf folgendes Ritual vor: Erst die Trab aktuell, dann ein Mittagessen und einen Kaffee kaufen, Wettscheine und Nichtstarterliste einsacken und dann ab auf die Tribune. Stärken, Übersicht verschaffen, den Reichtum anpeilen. Aber vor allem: die Pferde genießen.

Am Sonntag, den 10. April, feierte der Pferdesportpark Berlin-Karlshorst e. V. seinen achtzehnten Geburtstag. Mit viel Engagement konnte der Verein den Rennbetrieb nach dem Beinahe-Aus in den 2000er-Jahren aufrechterhalten. Der Trabrennsport ist proletarischer als Galopp und alles andere als populär. Dazu gab sich der ­April mit Regen- u...

Artikel-Länge: 5550 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €