75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 11. August 2022, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.04.2022 / Medien / Seite 15

Kampf um Deutungshoheit im Netz

Japan: Immer mehr linke Nachrichtenportale werden gegründet, um rechte Hegemonie zu brechen

Igor Kusar, Tokio

Die japanische Medienlandschaft ist um ein Nachrichtenportal reicher: Akira Kimura – emeritierter Politikprofessor der Universität Kagoshima in Südkyushu – hat am 1. April das Independent Speech Forum (Unabhängiges Diskussionsforum) mit News und TV gestartet. Obwohl er sich nicht auf eine politische Richtung festlegen will, gehören seine Themen zum linken Standardrepertoire: Frieden und Menschenrechte, Okinawas US-Militärbasen und die US-Vormundschaft über das Land. Nicht zufällig hat das Portal sein Quartier in Naha, dem Verwaltungssitz von Okinawa, aufgeschlagen.

Eine Person, die die Mediengründung begrüßt, ist der Journalist und Medienaktivist Daisuke Tsuda. Seit Jahren kämpft er für eine stärkere Präsenz linker Medien im Internet, wie er im jW-Gespräch am Sonnabend erklärte. 2013 gründete er selbst ein politisches Medienportal, »Politas TV«.

Jede Woche von Montag bis Freitag sitzt er vor der Kamera, um einen oder mehrere Spezialisten zu einem aktuellen ...

Artikel-Länge: 3833 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €