Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
01.04.2022 / Ausland / Seite 6

Exguerillero muss in Haft

Guatemala: César Montes zu 175 Jahren Gefängnis verurteilt – trotz vieler Ungereimtheiten

Thorben Austen, Quetzaltenango

Der Richterspruch hat es in sich. Am Dienstag verurteilte ein Gericht in Guatemala den 80jährigen Julio César Macías López, besser bekannt unter dem Namen César Montes, zu insgesamt 175 Jahren Haft. Sieben weitere Angeklagte wurden wegen dreifachen Mordes sowie versuchtem Mord zu Haftstrafen zwischen 16 und 143 Jahren verurteilt.

Gegenstand der Gerichtsverhandlung war ein Vorfall vom 3. September 2019 in der Gemeinde Semuy II im Landkreis El Estor im Nordosten Guatemalas. Bei einer Auseinandersetzung mit Dorfbewohnern waren damals drei Soldaten einer neunköpfigen Armeepatrouille ums Leben gekommen. Die Hintergründe sind jedoch nicht abschließend geklärt. Wie die guatemaltekische Tageszeitung Prensa Libre am Dienstag berichtete, stützte sich das Gericht auf die Version, nach der die Soldaten auf der Suche nach Drogenhändlern in die Gemeinde gekommen waren. Nach kurzer Zeit seien »15 bewaffnete Männer« aufgetaucht, die ohne Vorwarnung das Feuer eröffnet hätt...

Artikel-Länge: 3782 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €