75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 16. August 2022, Nr. 189
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.03.2022 / Inland / Seite 4

Mal wieder »Aufbau Ost«

Magdeburg: Jubel bei Land und Bund nach Intel-Ansiedlung. Linkspartei skeptisch

Kristian Stemmler

Der Jubel kennt keine Grenzen. Von einem »beispiellosen Projekt«, von »Kulturwandel« und einem »Wendepunkt« ist die Rede. Mit großer Euphorie haben Politiker in Land und Bund am Dienstag und Mittwoch auf die Ankündigung des US-Konzerns Intel reagiert, in Sachsen-Anhalts Landeshauptstadt Magdeburg rund 17 Milliarden Euro zu investieren und zwei Halbleiterfabriken zu errichten. Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) sprach am Dienstag von »einem Quantensprung« für sein Bundesland und einem »wirklich gewordenen Traum«. Das Projekt werde »über Jahrzehnte hinweg die wirtschaftliche Entwicklung, das Image und die Branchenstruktur unseres Bundeslandes prägen«.

An Superlativen wie diesen ist zu erkennen, dass Intel – wie zuvor der US-Konzern Tesla in Brandenburg – auch das Bedürfnis bedient, nach Jahrzehnten einer beispiellosen Geschichte der Deindustrialisierung eine Art Schluss- und Umkehrpunkt benennen zu können. Laut Intel könnten etwa 3.000 »Hightech-Arbeits...

Artikel-Länge: 3803 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €