75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Wednesday, 10. August 2022, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.03.2022 / Inland / Seite 2

»Diese Jets braucht man für offensive Einsätze«

Milliarden für die »nukleare Teilhabe«: Bundesregierung will atomwaffenfähige US-Tarnkappenbomber kaufen. Ein Gespräch mit Michael Schulze von Glaßer

Jan Greve

Am Montag wurde bekannt, dass die Bundesregierung bis zu 35 US-Militärjets vom Typ F-35 kaufen will. Verteidigungsministerin Christine Lambrecht, SPD, jubelte, mit der milliardenschweren Investition komme man »mit der Ausrüstung der Bundeswehr einen guten Schritt voran«. In einer Mitteilung kritisierten Sie, es handle sich dabei um »technisch unausgereifte Tarnkappenbomber«. Wären Sie zufriedener, wenn das Geld für »leistungsfähigere« Kampfflugzeuge ausgegeben werden würde?

Uns wäre es natürlich am liebsten, wenn die Bundesregierung gar keine neuen Kampfjets anschaffen würde. Dafür setzen wir uns auch schon seit Jahren ein. Wir wollen aber auch Leute ansprechen, die nicht grundsätzlich gegen das Militär sind. Und da müssen wir sagen: Es gab große Probleme bei der Entwicklung der F-35, und viele davon sind noch immer nicht behoben. Diese Maschine ist ein

Artikel-Länge: 4222 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €