Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Oktober 2022, Nr. 232
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
14.03.2022 / Abgeschrieben / Seite 8

Fukushima darf nicht vergessen werden

Der Arbeitskreis Umwelt (AKU) Gronau betonte am Sonntag in einer Pressemitteilung, dass die Katastrophe in Fukushima und ihre anhaltenden Folgen nicht in Vergessenheit geraten dürfen:

Am Wochenende wurde in Gronau und Lingen mit Mahnwachen an den elften Jahrestag der Atomkatastrophe in Fukushima (11. März 2011) erinnert. Gleichzeitig wurde gegen jegliche Nutzung der Atomenergie demonstriert. (…) In Gronau wurde mit der Aktion auch besonders der Forderung nach sofortiger Stilllegung der Gronauer Urananreicherungsanlage (UAA) Nachdruck verliehen. In Lingen richtete sich der Protest zudem gegen das dortige Atomkraftwerk Lingen 2 und gegen die Brennelementefabrik in Lingen, in der Brennstäbe für Atomkraftwerke in zahlreichen Ländern hergestellt werden. Die Antiatomkraftbewegung kritisiert scharf, dass es für die beiden Atomfabriken in Gronau und Lingen bisher keine Laufzeitbegrenzung gibt. Das AKW Lingen 2 soll Ende des Jahres vom Netz gehen.

Die Bürgerinitiati...

Artikel-Länge: 3363 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €